Der Argon 2 von Sopur - Vielseitig. Aktiv. Modern.

Modernes Design und ein offener Rahmen. Der Adaptivrollstuhl Argon² vereint maximale Flexibilität und Anpassbarkeit mit den Vorteilen eines Starrrahmenrollstuhls. Er ist daher besonders geeignet für Para- und Tetraplegiker, deren Anforderungen sich mit der Zeit verändern, sowie für die Erstversorgung.

 

Der Aktivrollstuhl, der sich Ihnen anpasst 

Der Argon² bietet eine stufenlose Einstellung des Schwerpunktes sowie der hinteren Sitzhöhe in 10 mm Schritten. Damit lässt sich der Argon² fortlaufend an sich verändernde Bedürfnisse anpassen. Die Schwerpunkteinstellung des Starrrahmenrollstuhls kann von sehr sicher bis sehr aktiv eingestellt und angepasst werden.

 

 

 

 

 

 

 

Vielzahl an Optionen 

Der Argon² bietet eine Optionsvielfalt, die nahezu keine Wünsche offen lässt. Maximal anpassbar ist er damit ideal für Nutzer, deren Bedürfnisse sich im Laufe der Zeit verändern, die ihr Fahrvermögen weiter entwickeln oder aktivere Anforderungen an ihren Rollstuhl haben.

 

 

Kompakter Rollstuhlrahmen

Der offene Rollstuhlrahmen des Argon² ist leicht und kompakt und erlaubt ein einfaches Verladen des Rollstuhls zum Transport. Je nach Ausstattungsvariante ist er für ein Gesamtgewicht bis 140 kg zugelassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einfach verstellbarer Rollstuhlrückenwinkel 

Um auch bei einer Sitzneigung eine aufrechte Sitzposition des Nutzers zu gewährleisten, ist der Rollstuhlrücken des Argon² von -31° bis 15° winkeleinstellbar.n.

 

 

Innovative Materialien 

Dank modernem Hydroforming sorgt die aus einem Guss geformte Lenkradanbindung für höchste Stabilität des Rollstuhls. Besonders leichtes, stoßfestes und bruchsicheres Carbonfasermaterial findet seine Verarbeitung in den Lenkradgabeln des Argon².